Zeit für Bier und Bratwurst

Ab dem 21. September bis zum 6. Oktober werden wieder die Lederhosen und Dirndl angezogen und sich auf den Weg nach München gemacht, der Hauptstadt des Bieres und Oktoberfests. Auf den Tischen tanzen, Schlagermusik aus allen Richtungen und viele Attraktionen, das alles bietet das Oktoberfest in München. Und wer nicht in ein Bierzelt in München gehen möchte, geht für den hält Deutschland noch viele andere tolle Städte bereit. Ob den Grossstadtdschungel in Berlin erkunden oder sich am Hamburger Hafen erholen, hier ist für jeden etwas dabei.

Auf Wienerschnitzel in Deutschland!

Insider Tipps für das Oktoberfest

  • Das Bier wird einer Mass serviert, einem 1 Liter Krug. Aber aufpassen, das speziell gebraute Oktoberfestbier ist etwas stärker mit 7-5-8.5 Prozent Alkohol.

  • Du hast es auf ein Deutsches Mädchen abgesehen? Es gibt einen Trick, zu sehen ob sie Single ist: Wenn die Schleife der Dirndl-Schürze auf der rechten Seite gebunden ist, so ist sie verheiratet oder vergeben. Ist die Schleife links, dann kannst du loslegen mit flirten, denn sie ist Single.

  • Wenn nicht mindestens ein Jahr vorher ein Bierzelt-Tisch reserviert wurde, dann sollten Wochenenden vermieden werden, wenn man schon um 6 Uhr morgens anstehen will. Die beste Zeit ins Zelt zu kommen ist tagsüber unter der Woche oder spät abends, bevor die Zelte gegen Mitternacht schliessen.

  • Bereitet euch auf Deutsche Schlager wie Das rote Pferd oder Fliegerlied und eine Menge Traditionen vor, wie auf die Bierbank zu tanzen und ein Prosit zu singen. Man braucht vielleicht zuerst ein paar Bier, aber dann macht es ziemlich Spass!

Für Deutschland-Entdecker: Auto mieten und einen Roadtrip machen

Superschnell ein gutes Angebot!

Immer ein
gutes Angebot

Einfache und
schnelle Buchung

Alle Fluglinien,
alle Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice