Lange Wochenenden clever nutzen

Welche Städte eignen sich für einen Kurztrip?

Im Frühjahr stehen so einige Feiertage an, die ein langes Wochenende mit sich bringen. Das schreit ja förmlich nach einem Kurztrip!
Anstatt der üblichen Sehenswürdigkeiten haben wir hier einige unbekanntere Tipps für Ihren nächsten Wochenendtrip zusammengestellt, die nicht auf jedermann's Bucket List stehen - da aber definitiv hingehören!

Hier gibt's außerdem ein paar Tipps und Tricks, wie Sie die Zeit auf einer solch kurzen Reise trotzdem optimal nutzen und was Sie beim Packen auf keinen Fall vergessen sollten.

Venedig - Murano

Die Stadt der Brücken hat so viel mehr zu bieten als Gondelfahrten und venezianische Karnevalsmasken. Wenn Sie schon mal in dieser ohnehin schon wunderschönen und romantischen Stadt sind, machen Sie doch einen kurzen Abstecher nach Murano. Die nur ca. 1km² große Inselgruppe ist nur eine kurze Fahrt mit dem Wasserbus vom Markusplatz entfernt.

Das weltweit bekannte Murano-Glas wird hier handgeblasen. Bestaunen Sie wahre Kunstwerke in den unzähligen kleinen Geschäften.

London: Idylle in der Millionenmetropole

Unser Geheimtipp nach einer ereignisreichen Sightseeingtour: der Richmond Park im Süden der Stadt. Während Dam- und Rothirsche zur idyllischen Atmospäre beitragen, können Sie im Hintergrund die Skyline Londons bewundern.

Vom Hügel King Henry VII's Mound kann man sogar bis zur 12km entfernten St. Paul's Cathedral blicken. Natur pur inmitten der Millionenmetropole!

Kopenhagen mit dem Kayak erkunden

In Kopenhagen wird Nachhaltigkeit groß geschrieben. Die dänische Hauptstadt plant, bis 2025 als erste Stadt weltweit klimaneutral zu sein.

Passend dazu lässt sich die Stadt wunderbar mit dem Rad erkunden, oder - wer es gern etwas exotischer mag - mit dem Kayak! Ob als geführte Tour oder auf eigene Faust. Es gibt sogar die Möglichkeit, ein Kayak umsonst auszuleihen, wenn man dafür im Gegenzug Müll aus den Kanälen sammelt. Eine tolle Stadt erkunden und dabei noch was Gutes für die Umwelt tun - eine Win-win-Situation!

Wale beobachten in Cork

Mit einem Leihwagen die Küstenstraße entlangdüsen, die unendlichen Weiten der Natur auf der einen Seite, das Meer auf der anderen - so fühlt sich Freiheit an!

Besonders im County Cork an der südöstlichen Küste Irlands haben Sie dabei gute Chancen, Wale zu sehen. Von April bis Dezember wechseln sich dabei einige verschiedene Walarten ab. Was für ein Naturschauspiel!

Mehr Tipps und Tricks zu Wochenendtrips

Das Kleingedruckte

  • Alle Preise enthalten Hin- und Rückreise pro Person einschließlich aller Steuern.
  • Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Superschnell ein gutes Angebot!

Immer ein
gutes Angebot

Einfache und
schnelle Buchung

Alle Fluglinien,
alle Ziele

Deutsch sprechender
Kundenservice